Navigation „Praxis“

 

Suchfunktion




Sie sind hier:  Praxis  >  Diagnose  >  Antlitzdiagnose .

Antlitzdiagnose

Ein Gesicht in Nahaufnahme
Antlitzdiagnose

Nach der Lehre von Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüßler wird das Entstehen von Krankheiten dem Fehlen wichtiger Mineralstoffen zugeschrieben.

Mit der Antlitzdiagnose nach Kurt Hickethier werden Verfärbungen oder Faltenbildungen des Gesichts analysiert. Man versucht, daraus Rückschlüsse auf einen Mangel biochemischer Funktionsmittel nach Dr. Schüßler zu ziehen. Zur Behandlung werden gezielt Schüßler-Salze verabreicht.

In meiner Praxis setze ich Mineralstoffe nach Dr. Schüßler therapiebegleitend zur Unterstützung von Heilungsprozessen ein.